Mit Thermografie Risiken erkennen und Problemen vorbeugen!

Energie wird immer wertvoller! Wir helfen Ihnen, diese Ressourcen bestmöglich zu nutzen und die richtigen Maßnahmen zu treffen, um Verluste zu minimieren.

Egal ob im privaten Bereich oder im Unternehmen, der Preis für Strom, Gas und Wärme stieg bisher stetig an. Dieser Trend wird sich auch in den kommenden Jahren fortsetzen. Da Prozesse immer kapitalintensiver werden, die Verkettung steigt und Verluste nie im Sinne eines Unternehmers sind, können wir Ihnen helfen, diese zu reduzieren oder auch ganz zu vermeiden. Weiterhin sind wir auch vorbeugend tätig und können so unbemerkte Gefahren aufdecken und Schäden vorbeugen.

Wie kann Ihnen die Thermografie dabei helfen?

Mit einer Thermografie-Kamera kann die Wärmestrahlung eines Objektes gemessen und dargestellt werden.

Dabei gehen unsere Kameras deutlich über das hinaus, was einfache Wärmebildkameras für Handys o. Ä. leisten können. Auf Grund ihrer Bauweise und Kalibrierung können aus der gemessenen Infrarotstrahlung sogar Temperaturen abgeleitet und Unterschiede zwischen verschiedenen Oberflächen ermittelt werden.

Einsatzmöglichkeiten

  • Allgemeines

    Durch die Thermografie können Fehler einer großer Bandbreite aufgedeckt und durch die bildliche Darstellung schnell und effizient erfasst sowie bewertet werden. Meist ist eine erste Bewertung direkt nach der Messung möglich.
    Für jede durchgeführte Messung erstellen wir einen detaillierten Bericht. Die Verfolgung des Anlagenzustands über längere Zeit lässt Aussagen über die Veränderung der Anlagen zu.
    Da Verluste frühzeitig und ohne große Eingriffe erkannt und lokalisiert werden können, geben Ihnen unsere Angebote zur Thermografie eine Möglichkeit zur Analyse mit einer schnellen Amortisation.

  • vorbeugende Instandhaltung

    Der Instandhaltungsbedarf kann zustandsorientiert bewertet und genau angepasst werden.
    In Elektroinstallationen können Schadstellen, lose oder überlastete Bauteile schnell und sicher detektiert werden. An mechanischen Baugruppen lassen sich Heißläufer ohne weiteren Eingriff im Betrieb feststellen. Dadurch können Ausfälle und Brandschäden vermieden und Ihre Anlagenverfügbarkeit erhöht werden.

  • Überprüfung von PV-Anlagen

    In PV-Anlagen lassen sich Fehler, welche zu Leistungsverlusten führen, schnell und effizient, auch ohne Unterbrechung des Betriebs feststellen. Bei Bedarf kann der Austausch von Modulen somit zielgerichtet und schnell erfolgen.

  • Prüfung von Medienleitungen

    Medienleitungen können auf Undichtigkeiten oder Fehler in der Isolierung geprüft werden. Bei Kabeln oder Kabelbahnen kann schnell auf die Auslastung geschlossen und eine mögliche Überlastung erkannt werden.

  • Gebäudethermografie

    Mittels Thermografie können schnell Energieverluste an Gebäuden aufgedeckt werden. Durch die punktgenaue Lokalisierbarkeit von Wärme- bzw. Kältebrücken können Fehler schnell beseitigt und der Energiebedarf gesenkt werden.

  • DIN EN ISO 50001 Unterstützung

    Die Zertifizierung gemäß DIN EN ISO 50001 ist für viele Unternehmen, auf Grund der Einspar- und Verbesserungspotentiale, ein Thema geworden. Mit unseren Leistungen können wir Sie bedarfsgerecht bei der Definition, sowie Erreichung Ihrer Energieziele, als auch bei der Ermittlung von Optimierungspotentialen unterstützen.

Verluste vermeiden, Schäden erkennen!

Sprechen Sie uns gerne noch heute an. Wir helfen Ihnen, frühzeitig Verluste und Schäden zu entdecken und Ihre Konzepte weiterzuentwickeln.

Jetzt Informationen anfordern!